Hals-Mode für ästhetische Beobachter
mail: bestellung@moskaulotte.de
tel: 0179 76 94 785
fax: 033365 349 052
HALSTUCH  ::  BESTELLEN  ::  FOTOS  ::  AGB
AGB

1. Geltung

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle unsere Lieferungen von Waren und - sinngemäß - für die Erbringung von Leistungen durch uns im Fernabsatz, auch wenn diese Lieferungen bzw. Leistungen ohne Verwendung oder ausdrückliche Bezugnahme auf diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen erfolgen. Mit der Bestellung (bzw. spätesten mit Annahme) der Ware bzw. Leistung anerkennt der Kunde diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Abänderungen oder Nebenabreden bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Bestätigung durch Vertretungsbefugte Personen unserer Firma und gelten nur für den einzelnen Geschäftsfall. Unsere übrigen Mitarbeiter sind nicht bevollmächtigt, Änderungen oder Nebenabreden zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu vereinbaren. Abweichenden Vertragsbedingungen des Kunden wird ausdrücklich widersprochen. Sie verpflichten uns auch dann nicht, wenn wir Ihnen nicht nochmals nach Eingang bei uns widersprechen. Unsere Leistungen und Lieferungen im Fernabsatz bieten wir nur voll geschäftsfähigen Kunden mit Sitz- bzw. Wohnsitz in Deutschland und seinen unmittelbar angrenzenden EU-Nachbarländern an. Sollte ein Produkt aus von uns nicht zu vertretenden Gründe nicht binnen vier Wochen lieferbar sein, behalten wir uns vor, von dem Vertrag zurückzutreten.

2. Vertragsabschluss, Angebote, Bestellungen
Angebote von Lotte in Moskau sind freibleibend und unverbindlich. Alle hier angeführten Preise und Zahlbeträge verstehen sich inkl. des jeweils gesetzlichen Mehrwertsteuersatzes. Die Bestellung stellt ein bindendes Angebot des Kunden dar. Der Vertrag kommt durch einen schriftlichen Auftrag des Kunden und einer nachfolgenden schriftlichen Auftragsbestätigung von Lotte in Moskau zustande. Sollte ein bestellter Artikel nicht lieferbar sein, sind wir berechtigt, uns von der Vertragspflicht zur Lieferung zu lösen.
Lotte in Moskau verpflichtet sich, den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und vom Kunden bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich zu erstatten.
Die Bestellung hat unter exakter Nennung des protokollierten Namens und der Rechnungsadresse zu erfolgen. Spätere Wünsche des Auftraggebers auf Änderungen der Rechnungsadresse werden nicht berücksichtigt. Die jeweiligen Preisangaben verlieren mit Erscheinen eines neuen Preises im Onlineshop und in der Preisliste ihre Gültigkeit.
Eine Online-Bestellung erfolgt nur nach vollständigem Ausfüllen des Bestellformulars und der Übersendung dessen an Lotte in Moskau.

3.Versand
Es gelten die Preisangaben unseres Online Angebots inklusive der jeweils gesetzlichen Mehrwertsteuersatzes Steuern zuzüglich der angegebenen Versandkosten. Erforderliche Sonderverpackungen gehen zu Lasten des Käufers. Die Kosten der Fracht und Versendung trägt, sofern schriftlich nichts anderes vereinbart ist, der Käufer. Die Gefahr geht auf den Vertragspartner über, sobald die Ware dem Transportunternehmer übergeben worden ist oder zwecks Versendung unseren Geschäftssitz verlassen hat. Dies gilt auch dann, wenn Lotte in Moskau die Transportkosten übernommen hat. Beanstandungen wegen Transportschäden oder des Verlustes hat der Käufer unmittelbar gegenüber dem Transportunternehmen innerhalb der dafür vorgesehenen Fristen geltend zu machen. Die gelieferte Ware ist sofort bei Anlieferung auf offensichtliche Beschädigungen zu prüfen. Äußerlich nicht erkennbare Schäden müssen binnen 7 Tagen nach Annahme der Ware schriftlich angezeigt werden.

4. Lieferung und Zahlung
Lieferungen erfolgen per Vorkasse mit auf den Bestellträgern angegebenen Versandkosten per Post oder DPD. Es gibt keine Mindestbestellmenge. Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, werden Sie darüber von uns informiert, und wir bemühen uns um schnellstmögliche Lieferung. Kommt es aufgrund von Lieferschwierigkeiten bzw. durch Probleme der Verfügbarkeit eines Produktes durch unsere Lieferanten oder den Hersteller zu Verzögerungen, gegen die wir machtlos sind, werden wir mit unseren Kunden Kontakt aufnehmen, um eine Lösung anzubieten.

5. Preise
Die jeweiligen Preise, sofern nicht anders angegeben, verstehen in Euro inkl. der Umsatzsteuer im gesetzlich vorgesehenen Ausmaß. Preisänderungen behalten wir uns vor. Die Zahlung ist grundsätzlich 14 Tage nach Rechnungsdatum ohne Abzug fällig.

6. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Kaufpreiszahlung Eigentum der Firma Lotte in Moskau, unabhängig vom Ablauf der Widerspruchsfrist.

7. Ihr Widerrufsrecht und Rücktrittsrecht
Sie können Ihre Bestellung innerhalb von 7 Werktage ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt mit Erhalt der Warenlieferung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware von Lotte in Moskau.
Im Falle des Widerrufes sind Sie zur Rücksendung der erhaltenen Ware verpflichtet. Wir erstatten dann bereits auf die Warenlieferung getätigte Zahlungen.
Bitte senden Sie uns die Waren unter Beifügung der Original-Rechnung zurück. Die Porto-Kosten für die Rücksendung von bestellten Waren übernehmen Sie, es sei denn, die Ware ist fehlerhaft oder falsch geliefert.

8. Mängel der Waren
Sollten die Ihnen gelieferten Waren fehlerhaft sein, werden wir umgehend und serviceorientiert für Abhilfe sorgen. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf damit wir den Vorfall ehest möglich Bearbeiten können. Übersenden Sie uns die defekte Ware sorgfältig verpackt und ausreichend frankiert unter Angabe des Mangels an uns zurück. Zur Geltendmachung Ihrer Ansprüche ist die Vorlage der Originalrechnung erforderlich.

9. Mahn- und Inkassospesen
Im Falle des Zahlungsverzuges hat der Kunde die uns entstehenden Mahnspesen in Höhe von pauschal 13 EUR pro erfolgter Mahnung sowie für die Evidenzhaltung des Schuldverhältnisses im Mahnwesen pro Halbjahr einen Betrag von 5 EUR zu ersetzen. Bei Nichtzahlung trotz erfolgter erster Mahnung sind wir berechtigt, ein Inkassobüro zu beauftragen, dessen Kosten uns der Kunde zu ersetzen hat. Die Geltendmachung eines darüber hinausgehenden Schadenersatzanspruches behalten wir uns ausdrücklich vor. Im Falle der Zahlungsverzuges sind wir weiteres von allen weiteren Leistungs- und Lieferungsverpflichtungen entbunden und berechtigt, noch ausstehende Lieferungen oder Leistungen zurückzuhalten, Vorauszahlungen bzw. Sicherstellungen zu fordern oder vom Vertrag zurückzutreten

Urheberrecht

Die Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nicht gestattet.